Get Ökonophysik: Die Physik des Finanzmarktes PDF

By Tobias Preis

Mit der Finanzkrise ist auch die klassische ökonomische Theoriebildung in eine Krise geraten: In effizienten Märkten sollte es eigentlich keine Asset-Blasen und Börsencrashs geben. Als interdisziplinärer Ansatz der Wirtschaftswissenschaften und der Physik besteht der Anspruch der Ökonophysik darin, Methoden aus der statistischen Physik auf das komplexe process des Finanzmarktes anzuwenden und damit ökonomische Phänomene qualitativ und quantitativ zu modellieren. Tobias Preis gibt einen fundierten Einblick in das noch junge interdisziplinäre Forschungsgebiet und entwickelt ein Orderbuchmodell zur Finanzmarktsimulation auf der Grundlage von Multiagentensystemen. Mit diesem mikroskopischen Modell lassen sich viele empirische Eigenschaften von realen Börsendaten reproduzieren.

Show description

Continue reading

Download PDF by Philipp Ruch: Wenn nicht wir, wer dann?: Ein politisches Manifest

By Philipp Ruch

Humanisiert euch! Flüchtlinge, die an Europas Grenzen sterben; eine Sicherheitspolitik, die auf massenhafter Datenausspähung beruht; deutsche Waffenlieferungen an autoritäre Regime – es gäbe reichlich Anlass, sich zu empören. Doch die Mehrheit unserer Gesellschaft versinkt in Lethargie und Zynismus. Wie lange schauen wir noch zu? Politik muss zurück in die Hände derer, die etwas ändern möchten. Philipp Ruch holt mit seinen öffentlichen Aktionen das politische Bewusstsein zurück ins tägliche Leben – gegen die Gleichgültigkeit, die unsere Gesellschaft um ihre lebenswerten Prinzipien bringt. Er zeigt, wie wir unser Leben wieder auf eine uneingeschränkte Menschlichkeit verpflichten können. Eine Streitschrift für alle, die jenseits von Parteipolitik oder Egozentrismus etwas bewirken wollen. Ein Aufruf zum Handeln!

Show description

Continue reading

New PDF release: Bindung und Partnerschaftsmodell: Nicht-monogame und

By D. Paulina Matyjas

Anhand einer empirischen Erhebung untersucht D. Paulina Matyjas die Bindungsqualität als psychischen Wirkfaktor für verschiedene Aspekte monogamer und nicht-monogamer Partnerschaftsmodelle. Den Diskurs um substitute Beziehungskonzepte erweitert die Autorin mit dieser Studie um eine persönlichkeitspsychologische Perspektive. D. Paulina Matyjas zeigt, dass das Ausmaß der Verlustangst und der Vermeidung von Nähe in einer Partnerschaft mit der persönlichen Affinität zu einem der beiden Beziehungskonzepte, dem Grad der Partnerschaftszufriedenheit in den beiden Beziehungsmodellen sowie der intrapersonellen Reaktion auf einvernehmliche sexuelle Außenkontakte des companions variiert.

Show description

Continue reading

Download e-book for iPad: Professionelle Führung in Welt 2: Von Führungsfrust zu by Bernd Okun, Hans Joachim Hoppe

By Bernd Okun, Hans Joachim Hoppe

Die Welt hat sich radikal gewandelt – mit ihr unsere Unternehmen und unsere Führungskultur. Althergebrachte Führungsinstrumente, die unter anderen Bedingungen wirksam waren, funktionieren nicht mehr. Die heutige innovationsgetriebene Wirtschaft beschert uns einen rasanten Komplexitätszuwachs und lässt sich mit dem bisherigen „Betriebssystem“ von Führung nicht mehr steuern. Wer es dennoch versucht, steigt in ein intestine geöltes Hamsterrad. Steigender Einsatz und sinkende Wirkung sind die Folgen.

Es braucht daher ein neues Betriebssystem für Führung, neue Führungsbasics, die der neuen Welt angemessen sind: Es geht nicht nur darum, Wissens- und Fähigkeitslücken zu schließen, sondern umzuschalten auf ein neues Programm von Fähigkeiten. Wie Führungskräfte in einer Welt, in der die Gesetze von Beschleunigung, Komplexität und Entstrukturierung gelten, erfolgreich agieren können, zeigt diese originelle, lehrreiche und spannende Lektüre. Willkommen in der Welt 2!

Show description

Continue reading

Interaktive Systeme: Band 2: User Interface Engineering, - download pdf or read online

By Bernhard Preim, Raimund Dachselt

Der erste Band vermittelte Grundlagenwissen zur Mensch-Computer-Interaktion. Dieses Buch baut darauf auf und widmet sich dem gesamten Entwicklungsprozess von consumer Interfaces und ausgewählten neueren Entwicklungen. In verständlicher und wissenschaftlich fundierter Weise beschreiben die Autoren, welche Phasen und Methoden das User Interface Engineering prägen. Zahlreiche Praxisbeispiele und Handlungsempfehlungen werden für alle Phasen diskutiert: von der Anforderungsanalyse über das Prototyping bis hin zur Evaluierung interaktiver Systeme.

Immer mehr 3D-Inhalte sind verfügbar, und die Interaktion mit ihnen hat eigene Herausforderungen. Der Mittelteil des Buches ist daher 3D consumer Interfaces gewidmet. In profunder und kompakter shape werden wesentliche Aspekte behandelt, darunter 3D-Eingabe- und Ausgabegeräte, Kernaufgaben und spezielle 3D-Interaktionstechniken. desktop werden zunehmend in die reale Welt integriert, sind mobil und allgegenwärtig. Der letzte Buchteil widmet sich dafür geeigneten, natürlichen Formen der Interaktion. Nicht nur Multitouch als verbreitete shape wird systematisch diskutiert. Als erstes deutsches Fachbuch widmet sich dieses Buch auch gestischer Interaktion, Tangible consumer Interfaces und anderen Natural consumer Interfaces. Eine anschauliche Sprache, farbige Illustrationen und weiterführende Literaturhinweise machen es zu einem umfassenden Kompendium für eine breite Leserschaft.

Show description

Continue reading

Multivariate Datenanalyse: Eine kompakte Einführung - download pdf or read online

By Dirk Wentura

Das Buch liefert eine fundierte Einführung in die Verfahren der Multivariaten Statistik für Studierende. Dabei vermittelt es – im Sinne einer Heranführung – zwischen den grundlegenden Wissensstrukturen vieler Studierender über den Bereich statistische Methoden und deutlich umfangreicheren Methodenbüchern. Der Leser wird in die Lage versetzt, die richtigen Detailfragen zu stellen und die Verfahren richtig anzuwenden. Dabei wurde weitgehend auf mathe­matische Herleitungen verzichtet. Zahlreiche Beispiele und eine verständliche Sprache tragen zur Lebendigkeit dieser Einführung bei.

Show description

Continue reading

Download e-book for iPad: Kompendium Öffentliches Wirtschaftsrecht by Reiner Schmidt, Ferdinand Wollenschläger

By Reiner Schmidt, Ferdinand Wollenschläger

Kompakt, übersichtlich, aktuell und didaktisch auf die spezifischen Lernbedürfnisse der Studierenden zugeschnitten, entfaltet dieses Lehrbuch die vielfältigen und facettenreichen Materien des Öffentlichen Wirtschaftsrechts – ein Rechtsgebiet, das (nicht nur) in der Schwerpunktausbildung an den juristischen Fakultäten von zentraler Bedeutung ist. Auch Wissenschaftlern und Praktikern vermittelt das Kompendium Grundstrukturen und Grundfragen. Das Öffentliche Wirtschaftsrecht regelt das grundsätzliche Verhältnis des Staates zur Wirtschaft, etwa die Modalitäten der Marktteilnahme des Staates auf Anbieter- und Nachfragerseite (Recht öffentlicher Unternehmen bzw. Vergaberecht) oder die Ziele, Instrumente und Grenzen der Regulierung bestimmter Wirtschaftssektoren (z.B. Gaststätten- oder Telekommunikationsrecht). Europäische Integration und Internationalisierung sind insoweit nicht mehr wegzudenken.

Show description

Continue reading

Physik für Mediziner - download pdf or read online

By Prof. Dr. Ulrich Harten (auth.)

Mit Auftrieb durch die Physik

In der Physik geht es wahrlich um mehr als nur heiße Luft. Mechanik, Optik, Elektrizitätslehre und Co. erschließen sich nur wenigen Medizinstudenten intuitiv. Da kommt der Harten mit seiner verständlichen Sprache und den vielen Beispielen aus Alltag und Klink gerade recht, um für Auftrieb zu sorgen. Kennt guy die physikalischen Grundlagen, ist vieles in der Physiologie und später in der klinischen Therapie und Diagnostik viel leichter zu verstehen - guy denke nur an die Infusion oder ans Röntgen. Und fürs Verstehen hat „Physik für Mediziner“ jede Menge zu bieten:

· Physik in einfacher Sprache und mit vielen Beispielen aus Alltag und Klinik

· Hervorhebung der häufigsten Prüfungsthemen

· Formelsammlungen, Verständnisfragen und Übungsaufgaben am Kapitelende

· Spezielle Boxen für die Vorbereitung auf das Praktikum

- Zusatzmaterial auf der Autorenhomepage

Die 14. Auflage wurde komplett bearbeitet, alle Themen aus dem GK sind enthalten und mehr als 430 farbige Abbildungen sorgen für Aha-Effekte.

Harten - Physik kann ganz leicht sein

Show description

Continue reading