New PDF release: Chemie. Das Basiswissen der Chemie

By Charles E. Mortimer

Show description

Read Online or Download Chemie. Das Basiswissen der Chemie PDF

Best german_15 books

Praxisorientierte Einführung in die Allgemeine by Joachim Paul PDF

Dieses Buch bietet eine umfassende und anschauliche Darstellung der betriebswirtschaftlichen Grundlagen. Es bezieht das individuelle Verhalten der Organisationsmitglieder sowie ethische Aspekte ein und ist vor allem durch einen sehr starken Praxisbezug gekennzeichnet. Anhand von zwei durchgängigen Fallstudien und zahlreichen Beispielen werden die wichtigsten Theorien, Begriffe und Zusammenhänge erläutert.

Download e-book for iPad: Die Melancholie der Wiedergeburt (Az újjászületés by György Konrád

Im Jahre 1991 erhielt der ungarische Prosaist und Essayist György Konrád den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels vor allem deshalb, weil er, so der textual content der Verleihungsurkunde, die Veränderungen in Osteuropa vor­ausgedacht hat. Er hat dies vor allem in den beiden Rinden Antipolitik (edition suhrkamp 1293) und Stimmungsbericht (edition suhrkamp 1394) getan.

Innovationen im Mittelstand erfolgreich managen: 25 Tipps by Winfried Neun PDF

Diese Anleitung für ein erfolgreiches Innovationsmanagement im Mittelstand enthält 25 pointierte Tipps für die praktische Anwendung. Die Bandbreite reicht vom klassischen administration in Veränderungsprozessen bis hin zu neuesten Erkenntnissen aus der Hirnforschung, die die Umsetzung von Innovationen erleichtern oder beschleunigen.

Get Erfolgsfaktor gesunder Stolz: Wie Sie Ihre Selbstzweifel PDF

Marion Lemper-Pychlau zeigt auf, wie sehr Selbstzweifel uns in der Berufswelt und im Privatleben schaden können und warum wir uns ihnen nicht einfach überlassen dürfen. Außerdem erfahren Sie etwas über die Beschaffenheit und Entstehung der Selbstachtung. Schließlich erläutert die Autorin, wie Sie Ihre Selbstzweifel loswerden und durch Selbstvertrauen ersetzen.

Additional resources for Chemie. Das Basiswissen der Chemie

Sample text

Der Wert e wird die Elementarladung genannt. Das Elektron ist negativ geladen. Die Masse des Elektrons kann aus den Werten e/m und e berechnet werden. 3 Das Proton Kathodenstrahl Kanalstrahlen Kathode (–) Anode (+) zum Vakuum Abb. 3 Erzeugung von positiv geladenen Kanalstrahlen. 34 Aus Atomen und Molekülen können Elektronen entfernt werden. Dabei bleiben positiv geladene Teilchen zurück; der Betrag der positiven Ladung entspricht der Zahl der entfernten Elektronen. Wird einem Neon-Atom (Symbol Ne) ein Elektron entrissen, so erhält man ein Ne+-Teilchen, ein Ne+-Ion; bei Wegnahme von zwei Elektronen entsteht ein Ne2+-Ion usw.

Formulierung: „Die molare Masse von Natrium beträgt 22,98977 g/mol; kurz: M(Na) = 22,98977 g/mol; die molare Masse von Wasser beträgt 18,015 g/mol; M(H2O) = 18,015 g/mol“. 2 + Es werden 0,2500 mol Schwefelsäure benötigt. Wieviel Gramm müssen abgewogen werden? Da die angegebene Menge auf vier Stellen angegeben ist, soll das Ergebnis mit vier signifikanten Stellen angegeben werden. 4 Prozentuale Zusammensetzung von Verbindungen Der prozentuale Massenanteil der Elemente in einer Verbindung kann leicht aus der Formel berechnet werden.

9 Vom Cobalt kommt nur ein natürliches Isotop vor. Welche Masse hat ein einzelnes Atom davon (vier signifikante Stellen)? 10 Vom Element X kommt nur ein natürliches Isotop vor. Ein Atom davon hat die Masse 2,107 · 10–22 g. Welche relative Atommasse hat das Element X? 11 Das internationale Urmaß für das Kilogramm ist ein Zylinder aus einer Legierung, die zu 90,000 % aus Platin und 10,000 % aus Iridium besteht. a. Wie viele Mol Pt und Ir enthält der Zylinder jeweils? b. Wie viele Atome von jeder Sorte sind vorhanden?

Download PDF sample

Rated 4.59 of 5 – based on 32 votes