Jules Verne's Der Blockadebrecher PDF

By Jules Verne

Show description

Read Online or Download Der Blockadebrecher PDF

Similar german_15 books

Read e-book online Praxisorientierte Einführung in die Allgemeine PDF

Dieses Buch bietet eine umfassende und anschauliche Darstellung der betriebswirtschaftlichen Grundlagen. Es bezieht das individuelle Verhalten der Organisationsmitglieder sowie ethische Aspekte ein und ist vor allem durch einen sehr starken Praxisbezug gekennzeichnet. Anhand von zwei durchgängigen Fallstudien und zahlreichen Beispielen werden die wichtigsten Theorien, Begriffe und Zusammenhänge erläutert.

New PDF release: Die Melancholie der Wiedergeburt (Az újjászületés

Im Jahre 1991 erhielt der ungarische Prosaist und Essayist György Konrád den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels vor allem deshalb, weil er, so der textual content der Verleihungsurkunde, die Veränderungen in Osteuropa vor­ausgedacht hat. Er hat dies vor allem in den beiden Rinden Antipolitik (edition suhrkamp 1293) und Stimmungsbericht (edition suhrkamp 1394) getan.

Download e-book for kindle: Innovationen im Mittelstand erfolgreich managen: 25 Tipps by Winfried Neun

Diese Anleitung für ein erfolgreiches Innovationsmanagement im Mittelstand enthält 25 pointierte Tipps für die praktische Anwendung. Die Bandbreite reicht vom klassischen administration in Veränderungsprozessen bis hin zu neuesten Erkenntnissen aus der Hirnforschung, die die Umsetzung von Innovationen erleichtern oder beschleunigen.

Erfolgsfaktor gesunder Stolz: Wie Sie Ihre Selbstzweifel by Marion Lemper-Pychlau PDF

Marion Lemper-Pychlau zeigt auf, wie sehr Selbstzweifel uns in der Berufswelt und im Privatleben schaden können und warum wir uns ihnen nicht einfach überlassen dürfen. Außerdem erfahren Sie etwas über die Beschaffenheit und Entstehung der Selbstachtung. Schließlich erläutert die Autorin, wie Sie Ihre Selbstzweifel loswerden und durch Selbstvertrauen ersetzen.

Additional info for Der Blockadebrecher

Sample text

Tunnel und Korridore, die eine Ausfallpforte mit dem Nil verbanden, gewährleisteten die Wasserversorgung auch bei Belagerung. Die Güter aus dem Süden wechselten in Friedenszeiten bei Semna-Süd von den Deckplanken der Frachtschiffe auf die Sättel der Packtiere und erreichten auf dem Westufer einen Umladehafen ausgangs der Stromschnellen. Die Karawanenstraße führte geradewegs durch die Festung von Semna hindurch. Wenn deren Doppeltore während der Bürostunden offenstanden, konnten hier die Grenzund Zollformalitäten erledigt werden.

Darauf ist hier nicht einzugehen. Nur die Mahnung ist am Platz, daß der Fall des Assuan-Hochdamms zeigt, wie bös sich ungehemmtes Wunschdenken blamiert, das jedes Bargespräch gleich für bare Münze nimmt. Schwierigkeiten, wie sie auf Großbaustellen stets in Kauf zu nehmen sind, gaben der Schadenfreude mehrmals Anlaß, und immer zu früh, den Damm totzusagen. An Einwänden gegen den Bau fehlte und fehlt es nicht. Der Hochdamm beraube Ägypten des befruchtenden Schlamms, der sich in seinem Becken niederschlage.

Ob Brandspuren an den unbezwingbaren Festungen wirklich von ihrer Erstürmung herrühren, durch die Truppen der Kermafürsten oder durch aufständische Untertanen, erscheint mir fraglich. Man darf vielleicht an nachträgliche Zerstörungsakte der Bevölkerung denken, als die ägyptischen Besatzungen abgezogen waren. Der Einfluß der verwandten, aber überlegenen Kermakultur machte sich nun auch nördlich der alten Kontaktzone mit der C-Gruppe, des «Steinbauchs», fühlbar. Größere C-Gräber erhielten nach Kermas Vorbild eine Ziegelkapelle am Steinring, und nach einem in Kerma geübten Brauch wurden mit dem Grabinhaber einige Widder bestattet.

Download PDF sample

Rated 4.74 of 5 – based on 18 votes