Read e-book online Die Bedeutung der Hausbank: Eine ökonomische Analyse PDF

By Ralf Elsas

In der internationalen Diskussion um die Bedeutung von Banken für die Unternehmensfinanzierung wird das deutsche Finanzsystem wegen der postulierten Existenz von Hausbankbeziehungen als einzigartig eingeschätzt. Allerdings fehlte bisher empirische Evidenz dafür, ob Hausbankbeziehungen überhaupt existieren und ob sie tatsächlich positiven Einfluss auf die Unternehmensperformance haben.

Ralf Elsas untersucht, ob es sich bei Hausbankbeziehungen um einen Mythos handelt. Ein einzigartiger, systematisch aus Kreditakten führender deutscher Kreditinstitute erhobenen Datensatz ermöglicht, den Hausbankstatus empirisch zu charakterisieren und die damit verbundenen Aspekte des Kreditmanagements von Banken zu analysieren. Besonderer Wert wird dabei auf die Bedeutung von Kreditsicherheiten bei der Kreditvertragsgestaltung und die Frage gelegt, inwieweit Hausbanken in finanziellen Krisensituationen von Unternehmen eine "besondere Verantwortung" übernehmen.

Show description

Read or Download Die Bedeutung der Hausbank: Eine ökonomische Analyse PDF

Best management science books

Get Cultures and Organizations: Software for the Mind, Third PDF

The progressive learn of ways where the place we grew up shapes the best way we predict, believe, and act-- with new dimensions and views in keeping with examine performed in additional than seventy international locations over a forty-year span, Cultures and companies examines what drives humans apart—when cooperation is so in actual fact in everyone’s curiosity.

Pioneers in Entrepreneurship and Small Business Research - download pdf or read online

All over the world there's an expanding curiosity in problems with small company and entrepreneurship. because the box develops, so too do myths and reviews concerning the fiscal, political, and social roles of marketers and the tools through which they're studied. to assist codify the sector and set a learn time table for the long run, this quantity encapsulates the information that may be won from the main major examine contributions up to now.

Information Technology and Organizational Learning: Managing by Arthur M. Langer PDF

A groundbreaking compilation of case stories and idea on organizational studying within the place of work, this e-book presents assets for researchers and company practitioners alike. Integrating a starting to be details know-how infrastructure with an current team tradition is likely one of the greatest demanding situations dealing with human source managers and company executives at the present time.

Download e-book for kindle: Medical Office Management: Developing and Managing Systems by Márcia R. F. Campiolo

The current booklet goals to aid and advisor doctors in any strong point to control his/her personal health center or workplace, permitting the next and higher improvement of its team/staff and supplying instruments for a top quality carrier to sufferers and clients. it truly is dedicated to be the historical past for any scientific doctor’s luck in own occupation, serving as a starting place for pro development.

Additional info for Die Bedeutung der Hausbank: Eine ökonomische Analyse

Sample text

48 Diese Ansatze betrachten den Bankkredit allgemein als Losungsmoglichkeit fUr Infonnationsprobleme in Finanzierungsbeziehungen, wobei dies insbesondere durch die Beseitigung oder Venninderung von Adverse Selection durch Infonnationsproduktion und -vennittlung sowie von Moral Hazard durch Kontrollaktivitaten (Monitoring) erreicht wird. 49 Die Bank kann solche Aktivitaten zum Monitoring 50 des Kreditnehmers kostengtinstiger durchfiihren als alternative Institutionen. Monitoring wird hier in einem wei ten Sinne verstanden: aile MaJ3nahmen die Infonnationen tiber den Kreditnehmer, seine zuktinftigen Erfolgsaussichten oder sein Verhalten produzieren, werden als Monitoring-Aktivitat interpretiert.

30-33 und TERBERGER (1994). 38 Einen theoretischen Ansatz zur Erklarung der Vorteilhaftigkeit von Banken, der explizit auf Synergiepotentialen zwischen Aktivgeschiift (Kreditvergabe) und Passivgeschiift (Refinanzierung durch Einlagen) beruht, bieten KASHY AP/RAJAN/STEIN (1999). 39 40 41 42 16 Vgl. WORMS (1998), S. 120. BERLIN/MESTER (1999) entwickeln ein Hausbankmodell, das die Existenz von Hausbankbeziehungen gerade tiber die Fahigkeit der Bank erklart, flexibel auf makroiikonomische Schocks zu reagieren.

Zu den folgenden Definitionen und Begriffen FRANKEIHAX (1994), WRUCK (1990). 23 Eingriffsrecht vorsehen,76 oder wenn die Bank tiber alternative Mechanismen verfligt, eme Wiederverhandlungssituation herbeizuflihren. Entgegen der vereinfachten Betrachtung des Standardkreditvertrags ist mit der Leistungsstorung bzw. der Wiederverhandlungssituation kein sofortiger Ubergang der Unternehmensassets auf den Kreditgeber verbunden, sondern vielmehr wird ein Verhandlungsprozef3 zwischen dem Kreditgeber und dem Kreditnehmer sowie unter Umstanden sonstigen Anspruchsinhabern resultieren.

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 43 votes